• Fress – mich – dumm – Kuchen

    Fress – mich – dumm – Kuchen Zutaten für 1 Portionen: 150 g Butter 250 g Zucker 4 Ei(er) 1 Pck. Vanillezucker 3 EL Kakaopulver...

    View Full Post
    Fress – mich – dumm – Kuchen Zutaten für 1 Portionen: 150 g Butter 250 g Zucker 4 Ei(er) 1 Pck. Vanillezucker 3 EL Kakaopulver 1 Pck. Backpulver 250 g Mehl 1 Tasse Kaffee, starker 1 Pck. Cremepulver (Buttercreme Vanille) Für die Streusel: 100 g Butter 100 g Zucker 200 g Nüsse 100 g Kuchenglasur...
    0
  • Meine Lieblings – Dillsoße

    Meine Lieblings – Dillsoße passt zu Fisch, Gemüse, Spargel und Eiergerichten Zutaten für 1 Portionen: 2 EL Butter 1 EL Mehl 1 Bund Dill 200...

    View Full Post
    Meine Lieblings – Dillsoße passt zu Fisch, Gemüse, Spargel und Eiergerichten Zutaten für 1 Portionen: 2 EL Butter 1 EL Mehl 1 Bund Dill 200 g Schlagsahne Salz und Pfeffer Verfasser: Katrin313 Den frischen Dill waschen und fein hacken. In einem kleinen Topf die Butter schmelzen und das Mehl dazu geben und zu einer Mehlschwitze...
    0
  • Pikante Blätterteigschnecken mit Lachs

    Pikante Blätterteigschnecken mit Lachs Variante von Chiaras Pestoschnecken Zutaten für 4 Portionen: 1 Pck. Blätterteig 3 EL Tomate(n) – Aufstrich (Bruschetta) 200 g Lachs, geräucherter...

    View Full Post
    Pikante Blätterteigschnecken mit Lachs Variante von Chiaras Pestoschnecken Zutaten für 4 Portionen: 1 Pck. Blätterteig 3 EL Tomate(n) – Aufstrich (Bruschetta) 200 g Lachs, geräucherter 100 g Frischkäse, mit Kräutern 25 g Gorgonzola oder Cambozola 1 kleine Peperoni (Teufelspeperoni rot) 1 Ei(er) Verfasser: kallista Zuerst den Blätterteig (es sollte eine Rolle sein, die gibts überall...
    0
  • Mascarponetäschchen

    Mascarponetäschchen Antipasti Zutaten für 1 Portionen: 500 g Mascarpone 40 Scheibe/n Schinkenspeck, dünn geschnittener 2 Zwiebel(n), sehr klein geschnitten Thymian, am besten frisch Salz und...

    View Full Post
    Mascarponetäschchen Antipasti Zutaten für 1 Portionen: 500 g Mascarpone 40 Scheibe/n Schinkenspeck, dünn geschnittener 2 Zwiebel(n), sehr klein geschnitten Thymian, am besten frisch Salz und Pfeffer Olivenöl Verfasser: Stephi3 Die Hälfte der kleingeschnittenen Zwiebel in eine flache große Schüssel streuen, mit reichlich Olivenöl bedecken. Den Mascarpone mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Jeweils einen Kaffeelöffel...
    0
  • Karamellisierte Möhren

    Karamellisierte Möhren Zutaten für 4 Portionen: 700 g Möhre(n) 1 TL Ingwer, frisch geriebener, evtl. weniger 2 EL Zucker, (gehäuft) 80 g Butter etwas Wasser...

    View Full Post
    Karamellisierte Möhren Zutaten für 4 Portionen: 700 g Möhre(n) 1 TL Ingwer, frisch geriebener, evtl. weniger 2 EL Zucker, (gehäuft) 80 g Butter etwas Wasser Verfasser: Shinara Die Möhren waschen, schälen und in schräge Stücke schneiden. Den Ingwer reiben. In einem Topf Butter und Zucker unter Rühren karamellisieren lassen. Etwa 1 Fingerkuppe hoch Wasser eingießen,...
    0
  • Geeiste Gurkensuppe

    Geeiste Gurkensuppe Zutaten für 4 Portionen: 2 m.-große Gurke(n) (ca. 1.2 kg) 400 g Gemüsebrühe 250 g Sahnejoghurt 1 Bund Dill, groß Salz und Pfeffer...

    View Full Post
    Geeiste Gurkensuppe Zutaten für 4 Portionen: 2 m.-große Gurke(n) (ca. 1.2 kg) 400 g Gemüsebrühe 250 g Sahnejoghurt 1 Bund Dill, groß Salz und Pfeffer Kreuzkümmel Cayennepfeffer 1 m.-große Schalotte(n) 100 g Nordseekrabben, gegart 3 Blätter Pfefferminze Verfasser: Belico Die Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Das Gurkenfleisch in Stücke...
    0
  • Haiti – Torte

    Haiti – Torte Kokosbiskuit mit fruchtiger Ananasfüllung und leckerer Kokoscreme Zutaten für 1 Portionen: Für den Biskuitboden: 3 Ei(er) 3 EL Wasser, heiß 100 g...

    View Full Post
    Haiti – Torte Kokosbiskuit mit fruchtiger Ananasfüllung und leckerer Kokoscreme Zutaten für 1 Portionen: Für den Biskuitboden: 3 Ei(er) 3 EL Wasser, heiß 100 g Zucker 100 g Mehl 50 g Kokosraspel 2 TL Backpulver 1 Dose Ananas, in Stücken, mit Saft 1 EL Zucker 25 g Speisestärke Für die Creme: 1 Dose Kokosmilch 100...
    0
  • Steak rückwärts gebraten

    Steak rückwärts gebraten Zutaten für 2 Portionen: 2 Steak(s) (Rindersteaks) aus dem Filet oder Rumpsteak, je ca. 250 g 5 g Butterschmalz Salz Pfeffer, (Steakpfeffer)...

    View Full Post
    Steak rückwärts gebraten Zutaten für 2 Portionen: 2 Steak(s) (Rindersteaks) aus dem Filet oder Rumpsteak, je ca. 250 g 5 g Butterschmalz Salz Pfeffer, (Steakpfeffer) Verfasser: LuzieLiesel Den Backofen auf 130° Umluft vorheizen. Steaks, auf Zimmertemperatur gebracht (2,5 Std vorher aus dem Kühlschrank nehmen), ganz leicht salzen und pfeffern, auf den Rost legen und 30...
    0
  • Spargel – Röllchen

    Spargel – Röllchen Gratin mit Spargel in Lasagneblätter gerollt Zutaten für 4 Portionen: 16 Stange/n Spargel 8 Lasagneplatte(n) 8 Scheibe/n Schinken, gekocht 25 g Mehl...

    View Full Post
    Spargel – Röllchen Gratin mit Spargel in Lasagneblätter gerollt Zutaten für 4 Portionen: 16 Stange/n Spargel 8 Lasagneplatte(n) 8 Scheibe/n Schinken, gekocht 25 g Mehl 200 ml Sahne 30 g Semmelbrösel 50 g Käse (Gouda), gerieben 1 EL Butter Öl Zitronensaft Salz Basilikum – Blätter Zucker Butter Verfasser: mezzo Backofen (Ober-Unterhitze) auf 200°C vorheizen. In...
    0
  • Spiegelei – Muffins

    Spiegelei – Muffins mit Aprikosen – nicht nur für Ostern! Zutaten für 1 Portionen: 1 Dose Aprikose(n) (850 ml) 140 g Butter 1 Prise(n) Salz...

    View Full Post
    Spiegelei – Muffins mit Aprikosen – nicht nur für Ostern! Zutaten für 1 Portionen: 1 Dose Aprikose(n) (850 ml) 140 g Butter 1 Prise(n) Salz 1 Pck. Vanillezucker 130 g Zucker 3 Ei(er) 290 g Mehl 3 TL, gestr. Backpulver 5 EL Milch, evt. etwas mehr evtl. Fett für die Form evtl. Mehl für die...
    0